Wie ich mich für ein Gitarrenstimmgerät entschieden habe

Früher hatten Gitarristen wenig Möglichkeiten, wenn es darum ging, ihre Gitarren zu stimmen.

Eine Möglichkeit, eine Stimmgabel zu verwenden. Dies ist eine U-förmige zweizinkige Gabel aus Stahl, die beim Anschlagen einen reinen Ton in einer bestimmten, durch die Länge der Zinken bestimmten Tonhöhe zum Klingen bringt.

Ein Gitarrist würde die Stimmgabel benutzen, um eine der Saiten der Gitarre auf die richtige Tonhöhe zu stimmen und dann den Rest der Gitarrensaiten entsprechend zu stimmen. (siehe „Die Gitarre stimmen“)

Eine andere Möglichkeit war die Verwendung einer „Pitch Pipe“ in ähnlicher Weise. Eine Pitchpipe ist ein Gerät, das beim Einblasen eine hörbare Tonhöhe erzeugt.

Eine weitere Möglichkeit war die Verwendung eines Klaviers, um Referenztöne zum Stimmen der Gitarre zu erhalten. Dies hing natürlich davon ab, dass das Klavier richtig gestimmt war.

Elektronische Stimmgeräte

Heutzutage ist es mit dem Aufkommen der elektronischen Stimmgeräte viel einfacher, die Gitarre zu stimmen. Diese Geräte sind mit Eingangsbuchsen ausgestattet, um eine Gitarre zum Stimmen anzuschließen, und haben auch eingebaute Kondensatormikrofone zum Stimmen einer Akustikgitarre.

Die meisten elektronischen Stimmgeräte haben ein Display auf der Vorderseite, um die Tonhöhe der Saite anzuzeigen. Einige analoge Stimmgeräte haben eine Nadel vom Typ VU, die die Tonhöhe der Saite anzeigt. Neuere digitale Stimmgeräte verwenden eine digitale Nachbildung eines VU-Meters oder zeigen die Saitenhöhe mit Hilfe von LED-Leuchten an.

Die meisten dieser Geräte werden mit Batterien betrieben. Viele verwenden 9-Volt-Batterien.

Es gibt zahlreiche Arten von Gitarrenmechaniken auf dem Markt. Einige sind einfache, preiswerte Geräte, die in eine Hemdtasche passen. Andere sind ähnlich wie ein Effektpedal für den Einsatz auf dem Boden oder auf der Bühne konzipiert. Einige Stimmgeräte lassen sich leicht an die Gitarre klemmen und stimmen die Gitarre durch das Erkennen von Saitenvibrationen. Wieder andere sind für die Rackmontage gedacht. Es gibt jetzt einige Gitarrentuner, die an der Gitarren-Stimmmutter auf der Kopfplatte befestigt werden können und die Stimmmutter drehen, bis die Saite gestimmt ist. Eine Reihe von Gitarrenherstellern installieren jetzt On-Board-Tuner auf ihren neuen Gitarren.

Chromatisches Gitarrenstimmgerät vs. 6-Saiter

Gitarren-Grundtuner sind so eingestellt, dass die 6 Saiten der Gitarre in einer Standard-E-Stimmung gestimmt werden. Mit anderen Worten, sie sind in der Lage, die E, A, D, G, B & E Saiten zu stimmen.

Chromatisches Stimmgerät ist ebenfalls erhältlich. Diese Mechaniken sind so konstruiert, dass sie „alle“ Töne im Spektrum stimmen können, einschließlich der scharfen und flachen Töne. Diese chromatischen Stimmgeräte sind besonders nützlich für Gitarristen, die in alternativen Stimmungen wie z.B. offenes „E“ spielen. Die besten Stimmgeräte für Gitarren gibt es auch als Testvergleich im Internet.

Preise

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, sind Stimmgeräte in einer Vielzahl von Formen, Stilen und Preisen erhältlich.

Ein gutes batteriebetriebenes digitales Stimmgerät kann für weniger als $10 gekauft werden. Darüber hinaus gibt es eine Vielzahl von Modellen, die für unterschiedliche Anwendungen konzipiert und aus verschiedenen Materialien hergestellt sind.

Es gibt Modelle in einer bescheidenen Preisklasse von €30 bis €60, und es gibt auch Tuner der oberen Preisklasse für €100 oder mehr.

Sich für ein Stimmgerät entscheiden

Wenn Sie gerade erst mit der Gitarre anfangen, dann wird ein preiswertes Basis-Stimmgerät für etwa 10 Dollar das Problem lösen.

Wenn Sie auf der Gitarre Fortschritte machen und möglicherweise mit einer Band spielen, könnte ein gutes Stimmgerät, das auf der Bühne sitzt, in einer Linie mit Ihren anderen Pedalen, eine gute Option sein.
Wenn Sie planen, irgendwo auf der Straße einige alternative Gitarrenstimmungen auszuprobieren, sollten Sie vielleicht ein paar Dollar mehr für ein chromatisches Stimmgerät ausgeben.

Egal, welches Stimmgerät Sie wählen, stellen Sie einfach sicher, dass Sie eines bekommen, damit Sie Ihre Gitarre nicht auf die prähistorische Art und Weise, mit einer Stimmgabel oder einem Stimmrohr, stimmen müssen!

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.